Der Bezirksverband Paderborn-Stadt richtete das diesjährige Bezirkskönigsschießen erstmals in Elsen aus. Bei schönstem Sommerwetter begrüßte Bezirksbundesmeister Günther Hecker neben einigen Ehrengästen, rund 200 Schützen-brüder aus Schloß Neuhaus, Benhausen, Elsen und Wewer.

Bereits am Mittag hatte das Schießen mit dem Ringen um die Würde des Bezirksjungschützenkönigs stattgefunden. Hier konnten sich Tobias Weinhold (Zepter) und Sebastian Tölle (Apfel) in die Liste der Prinzen eintragen. Komplettiert wurde das Ergebnis durch den Kronprinz Kris Holtgrewe aus Schloß Neuhaus und den neuen Bezirks-Jungschützenkönig Martin Füller-Schmidt aus Benhausen.

1Genauso erfolgreich ging es dann bei den Senioren weiter. Nachdem Sebastian Bunte die Krone traf, gelang wenig später Tobias Weinhold eine einmalige Leistung. Nach der Zepterprinzenwürde am Vormittag bei den Jungschützen wurde er nun bei den

Alle Prinzen und Könige des Bezirkskönigsschießens 2012:

Bezirkskönig des Bezirksverbandes Paderborn-Stadt: Roland Lütkevedder (Elsen)
Krone: Sebastian Bunte (Wewer)
Zepter: Wolfgang Lütkehaus (Benhausen)
Apfel: Tobias Weinhold (Wewer)

Bezirks-Jungschützenkönig:
Martin Füller-Schmidt (Benhausen)
Krone: Kris Holtgrewe (Schloß Neuhaus)
Zepter: Tobias Weinhold (Wewer)
Apfel: Sebastian Tölle (Wewer)

(Quelle: http://www.schuetzen-wewer.de/News_n/2012/12_bezirksk%C3%AEnigsschiessen.htm)


Scroll to Top